Freitag, 19. März 2021 - Trio Lirico

Freitag, 19. März 2021 - Trio Lirico Franziska Peitsch - Violine, Sophia Reuter – Viola, Johannes Krebs - Cello



Foto: Frank Turpe
Foto: Frank Turpe
Die drei Musiker des Trio Lirico verbindet zum einen ihre Leidenschaft für die Kammermusik; zum andern verfolgen alle drei auch ihre Karrieren als Solisten. Diese solistische Prägung im Kammermusikverbund ist das Markenzeichen  des  Ensembles: Die kammermusikalische Zwiesprache wird mit solistischer Leidenschaft gehalten, drei charaktervolle Persönlichkeiten „unterhalten“ sich auf Augenhöhe, pflegen ihre Individualität, ohne
die Ensemble-Homogenität zu vernachlässigen. Dabei heraus kommt eine einzigartige Mischung voller Temperament, Spielfreude und reizvoller Spannungen. Hinzu kommt der nuancenreiche, beseelte Streicherklang und die gelungene Verbindung von Stiltreue und persönlichem Zugriff in den Interpretationen.
Das weitgefächerte Repertoire des Ensembles reicht von der Klassik bis hin zu zeitgenössischen Werken; zusätzlichen Charme verleiht den Konzerten die Integration von Streichduos in die Trio-Programme. Werke von u. a. Alfred Schnittke, Wolfgang Amadeus Mozart, Ernst von Dohnányi.

Datum
Uhrzeit

Veranstaltungsort

Preise
Sitzplan

Karten

  Freitag, 19. März 2021
20:00 Uhr

Schloss Gifhorn - Rittersaal

Details
Details

05371 - 81 39 24