Samstag, 2. Oktober 2021 - Sinfoniekonzert

Samstag, 2. Oktober 2021 - Sinfoniekonzert „Der tolle Tag“ – Revolution und Freiheitskampf
Bläser-Oktett des Staatsorchesters Braunschweig
Solistinnen und Solisten des Opernensembles
des Staatstheaters Braunschweig


Foto: Staatsorchester Braunschweig
Foto: Staatsorchester Braunschweig
Das festliche Sinfoniekonzert anlässlich des Tages der deutschen Einheit ist inzwischen ein Fixpunkt in der Gifhorner Kulturlandschaft. Für diese Spielzeit konnten Musikerinnen und Musiker des Staatsorchesters Brauschweig für das Konzert gewonnen werden. Infolge der Pandemie kann nicht die große Besetzung in der Stadthalle konzertieren, aber das Bläser-Oktett und die Solistinnen und Solisten des Opernensembles des Staatstheaters Braunschweig haben mit „Der tolle Tag“ - Revolution und Freiheitskampf ein großartiges Programm im Gepäck. Es werden Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Krommer und Ludwig van Beethoven zu hören sein. Orchesterdirektor Martin Weller moderiert den Abend.
Datum
Uhrzeit

Veranstaltungsort

Preise


Sitzplan

Karten

  Samstag, 2. Oktober 2021
20:00 Uhr

Stadthalle Gifhorn - Theatersaal

Details
Geflüchtete und ihre Begleitpersonen erhalten freien Eintritt.

Details

05371 - 81 39 24