Freitag, 29. April 2022 - Wildes Holz

Freitag, 29. April 2022 - Wildes Holz Grobe Schnitzer  |  Tobias Reisige - Blockflöte  |
Markus Conrads - Kontrabass  |  Johannes Behr - Gitarre
Grobe Schnitzer sind aus dem Leben nicht wegzudenken. Gerade bei Instrumenten aus Holz.


Foto: Harald Hoffmann
Foto: Harald Hoffmann
Grobe Schnitzer sind aus dem Leben nicht wegzudenken. Gerade bei Instrumenten aus Holz. Wer hat eigentlich dem Kind die Blockflöte geschenkt? Das ist eine Frage, die sich manche Eltern ein Leben lang stellen. Vor allem, wenn das Kind dann die Flöte nicht mehr aus der Hand legt und zusammen mit anderen eine Band gründet. Im neuen Programm von Wildes Holz geht es um genau diese groben Schnitzer, aus denen etwas Neues entsteht. Denn mit Fehlern muss man kreativ umgehen, sonst wird´s langweilig. Und selbst aus den gröbsten Schnitzern kann etwas entstehen, wenn man Improvisationstalent und Humor hat. Und Instrumente aus Holz. Das ist klar. Virtuose akustische Live-Konzerte ohne Genre-Grenzen, spontane Komik und kraftvolles Spiel sind seit über 20 Jahren die Markenzeichen von Wildes Holz.


Datum
Uhrzeit

Veranstaltungsort

Preise
Sitzplan

Karten

  Freitag, 29. April 2022
20:00 Uhr

Schloss Gifhorn - Rittersaal

Details
Details

05371 - 81 39 24